Drive Medical Indoor Rollator Roomba

Drive Medical Indoor Rollator Roomba Test

     

    Bei Amazon kaufen*
    in den Warenkorb* gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen


    Marke Drive Medical

    Produktbeschreibung: Drive Medical Indoor Rollator Roomba

    Der Drive Medical Indoor Rollator Roomba ist ein besonders wendiger und
    formschöner Rollator, speziell für eine Verwendung in Innenräumen konzipiert.
    Durch seine schmale Bauweise ist er überall einsetzbar, auch bei geringem
    Platzangebot. Erstklassige Verarbeitung und Materialien. Ergonomische und weiche
    Handgriffe mit durchgehendem Bremsbügel. Die Bremse kann mit einer Hand bedient
    und festgestellt werden. Die Breite beträgt 57 cm, das Gewicht 5,6 Kg. Lieferung
    serienmäßig mit Korb und großem Tablett mit runder Vertiefung.

    Leistungsmerkmale

    • Marke: Drive Medical
    • Farbe: Weiß
    • Größe: Breite 57 cm
    • Gewicht: inkl. Verpackung 7 Kg (netto 5,6 Kg)
    • Für Innenräumen
    • Durchgehender Bremsbügel
    • Bremse feststellbar
    • Tablett und Korb

    Rezensionen

    Pro:

    Mit dem Drive Medical Indoor Rollator Roomba sind im Prinzip alle zufrieden. Gut
    92 Prozent der Rezensionen bewerten mit 5, bzw. 4 Steren. Der Aufbau ist denkbar
    einfach, Lenker einstecken und in der gewünschten Höhe mit den Stecksplinten
    fixieren. Der Bremshebel ist leichtgängig und die Bremse war bereits perfekt
    eingestellt. Er ist sehr wendig und leicht und kann bis an den Tisch oder
    Arbeitsplatte geschoben werden, das Tablett ist ideal, um Geschirr oder sonstiges
    zu transportieren. Die Entscheidung ist aufgrund der schmalen Breite und des
    leichten Gewichts gefallen. Unschlagbar auch der Preis. Die durchgehende
    Schiebestange ermöglicht ein Festhalten mit einer Hand, ohne die Bremse loslassen
    zu müssen.

    Contra:

    Auch die übrigen 8 Prozent der Rezensionen, die mit weniger als 4 Sternen bewerten,
    sind mit dem Gerät zufrieden. Es wird aber auf einzelne Punkte hingewiesen, denen
    man das Augenmerk schenken sollte. Die Räder können gefettet werden, wenn sie
    schwergängig sind. Die Bremse läßt sich schwächer oder stärker einstellen. Die
    Räder lassen sich am Gestell statt außen auch innen anbringen, dann ist er
    schmaler, aber auch etwas wackliger. Aufgrund des ungünstigen Schwerpunktes kann
    es Probleme geben, wenn man rückwärts eine Teppichkante oder kleine Türschwelle
    runterfährt. Leider hat das Tablett keine Kippfunktion, so bleibt der Korb
    ungenutzt, oder man muß erst das Tablett abmontieren, was nicht so einfach ist.
    Er ist ein wichtiger Sicherheitsfaktor für den kreislaufinstabilen Nutzer.
    Wer nicht genug Kraft in den Fingern hat, wird Probleme damit haben, die Bremse
    einrasten zu lassen, oder sie wieder zu lösen, wenn sie eingerastet ist.

    Fazit

    Die allermeisten Rezensionen sind mit dem Drive Medical Indoor Rollator Roomba
    sehr zufrieden. Er ist wendig, leicht und schmal und speziell für eine Verwendung
    in Innenräumen konzipiert. Die Gesamtbewertung ist mit 4,6 von 5 möglichen Sternen
    sehr gut. Gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Sehr empfehlenswert.